1.199,00  inkl. MwSt.

Kategorie:

YAMAHA Flöte YFL-312 GL | Silberkopfstück, vergoldete Mundlochplatte
Die YAMAHA-Flöten der 300er Serie werden einzeln hergestellt und von Hand justiert. Das Kopfstück ist aus Sterling-Silber, der Korpus und die Klappen aus Neusilber, versilbert. Sie bieten einen vollen, kernigen Ton, akkurate Intonation und sind bequem zu spielen.

  • Kopfstück aus Sterling-Silber, innen vergoldet
  • vergoldete Mundlochplatte
  • Korpus & Klappen aus Neusilber, versilbert
  • geschlossene Klappen
  • vorgezogenes G
  • E-Mechanik
  • Spitzdeckelmechanik
  • inkl. Etui, Tasche und Reinigungszubehör

 

Britta Jacobs: „Was sofort auffällt ist, dass jetzt eine Spitzdeckelmechanik verbaut worden ist. Sieht schon fast aus wie eine echte Profiflöte und fühlt sich auch so an – und klingt auch schon fast so. Ja, was man sehr schön merkt, ist die leichte Ansprache – vor allem im piano – trägt auch sehr gut – klingt sehr schön im Raum. Die Tiefe klingt sehr schön satt und voll – und lässt sich auch wieder sehr gut ansprechen. Vibrato schwingt sehr gut in der Flöte auch – ja, bis in die tiefe Lage. Die Ansprache ist toll, auch von der Artikulation her macht die Flöte so ziemlich alles mit.
Das hat man wirklich nicht so oft, das ist wie bei dem Profiinstrument, dass die hohe Lage im pianissimo so frei klingt und dass es irgendwie so leicht los geht und die Flöte da auch wirklich alles mit macht. Also, alles in allem ein sehr gelungenes Instrument. Ja, die Mechanik scheint mir auch sehr gut verarbeitet zu sein – nichts klappert unnötig oder hat Spiel. Das ist sehr solide gearbeitet, wie ich das von meiner Flöte auch kenne. Ja, und auch bei den Schülerflöten habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie sehr selten in die Werkstatt müssen oder wenig reparaturanfällig sind.“

Diese Flöten erfüllen nicht nur dieselben Qualitätsstandards der professionellen Modelle, sondern sie weisen auch viele Merkmale dieser Klassen auf. Aufgrund innovativer Herstellungstechnik können die Flöten jedoch mit niedrigen Kosten gefertigt werden. So bieten diese Instrumente eine erstaunlich hohe Qualität, gemessen an ihrem Preis.

Das CY-Kopfstück hat einen polykonischen Verlauf, das Mundloch ist in spezifischer Weise unterschnitten. Damit sorgt es für eine hervorragende Ansprache und eine warme, satte Klangfarbe und hilft Anfängern, schnell einen schönen Klang hervorzubringen. Fortgeschrittene Flötisten werden seine gleichmäßige, schnelle Ansprache in allen Tonlagen zu schätzen wissen.